Weißenhorn holt vier erste Plätze, 14./15.12.2013

Am Sonntag, den 15.12.2013 startete die Eskrima-Wettkampfgruppe des TSV-Weißenhorn beim Sparringburg-Cup in Gelsenkirchen noch einmal  richtig durch. Wie auch bei den bisherigen Wettkämpfen starteten die Kämpfer in der Disziplin Einzelstock und Doppelstock. Die einzelnen Kämpfe dauern über drei Runden á einer Minute an. Zwischen den Runden sind 30 Sekunden Pause, in der sich die Kämpfer erholen und auf die darauffolgende Runde vorbereiten können.  Sollte es nach der dritten Runde unentschieden stehen, entscheidet die vierte Runde, wer den Kampf gewinnt. Gewertet werden dabei die Technikvielfalt, das taktische Verhalten, die Geschwindigkeit der einzelnen Techniken sowie die Schlaghärte und das aktive/passive Verhalten der Kämpfer. Beim Wettkampf in Gelsenkirchen erreichte Michael Backeler sowohl im Einzelstock, als auch im Doppelstock den ersten Platz. Ebenso platzierte sich Sabine Rieger beides Mal auf dem ersten Platz. Manuel Beron konnte sich im Einzelstock den zweiten Platz erkämpfen und landete beim Doppelstock auf dem dritten Platz.

Das Wettkampftraining findet beim TSV-Weißenhorn separat statt und ist somit nicht Bestandteil des normalen Eskrimatrainings. Das Eskrimatraining kann jederzeit von Interessierten ab 16 Jahren besucht werden.

Weißenhorn hat einen 5. Dan, 14./15.12.2013

Am 3. Advent besuchte der Bundestrainer des Yoshinkan Aikido Deutschland, Hiromichi Nagano, 8. Dan, die noch junge Aikido-Gruppe der Kampfsportabteilung im TSV-Weißenhorn zum diesjährigen Wochenendlehrgang. Aus Süd- und Ostdeutschland fanden sich samstags und sonntags einige Gäste ein, so dass an beiden Tagen in wechselnder Besetzung im kleinen Kreis geübt werden konnte.

Weiterlesen...

Weißenhorner Eskrimakämpferinnen und Kämpfer qualifizieren sich für Europameisterschaft, 31.08.2013

Am Samstag, den 31. August traten zwei Kämpferinnen und zwei Kämpfer der Doce Pares Eskrima Sparte des TSV 1847 Weißenhorns zur 9. Deutschen Meisterschaft in Bielefeld an. Das Turnier war das Qualifikationsturnier für die am 05.10.2013 in Utrecht (Holland) stattfindende Europameisterschaft.

Weiterlesen...

Doce Pares Eskrima holt drei Europameistertitel nach Weißenhorn, 05.10.2013

Mit einem grandiosen Auftakt bei der 4. Europameisterschaft  im holländischen Utrecht am 5. Oktober 2013, gewann das Eskrima-Wettkampfteam des TSV 1847 Weißenhorn einen Titel nach dem Anderen. Fünf Wochen nach der Qualifikation in Bielefeld für die Europameisterschaft traten die Kämpferinnen und Kämpfer aus Weißenhorn nun auch gegen Kontrahenten aus den Niederlanden, Belgien, Polen und ganz Deutschland an. Mit den intensiven Vorbereitungen auf diesen Event gelang es den Weißenhorner sich gegen die Mitstreiter durchzusetzen und die Kämpfe zu gewinnen.

Weiterlesen...

Erfolgreiches Eskrimawochenende, 15./16.06.2013

Zum dritten Mal veranstaltete die Eskrimasparte des TSV 1847 Weißenhorn nun ein Eskrimaevent über zwei Tage. Am Samstag, den 15.06.2013 trafen sich 13 Wettkämpferinnen und Wettkämpfer zum 3. Internationalen Weißenhorncup. Der Wettkampf begann mit den Einzelstockkämpfen der Damen, bei denen sich die mittlerweile routinierten Kämpferinnen spannende Duelle lieferten. Sabine Rieger sicherte sich dabei den 3. Platz. Nadine Ribhegge konnte sich im Finalkampf gegen Heike Merkert durchsetzen und erreichte den 1. Platz in der Disiplin Einzelstock.

Weiterlesen...

Sunday the 19th. Joomla Templates Free. www.kampfsport-weissenhorn.de
Copyright 2012 www.kampfsport-weissenhorn.de

©