Ju Jutsu für Kinder ab 10 Jahren ab dem 25.04.2017

 
 

Neu in der Kampfsportabteilung des TSV 1847 Weißenhorn:

Ju Jutsu für Kinder ab 10 Jahren


 

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung mit Ju Jutsu.

In unserem Training nutzen wir den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder, die Übungen zu Selbstbehauptung und Selbstverteidigung werden oft in spielerischer Art und Weise „verpackt“. Sport soll Kindern in erster Linie Spaß machen. Durch körperliche Betätigung und Koordinationsübungen werden Konzentrations- und Lernfähigkeit gefördert. Das disziplinierte Kräftemessen wie Rangeln und Raufen nach Regeln und Austoben gehört ebenso zum Trainingsinhalt. Durch eine positive Körperhaltung, Körpersprache und bewusst praktiziertem Stimmeinsatz können viele Konflikte bereits im Vorfeld vermieden werden.

Die Selbstverteidigungstechniken werden dem jeweiligen Alter der Kinder unter Berücksichtigung der Notwehr und Verhältnismäßigkeit entsprechend nach dem Programm des DJJV (deutscher Ju Jutsu Verband) gelehrt. Disziplin und gegenseitige Rücksichtnahme im Umgang miteinander ist ebenso Trainingsinhalt wie die Etikette und die Grundregeln des Kampfsports.

 

Trainingsbeginn und Einstieg ab Dienstag 25.04.2017 um 17:30- 18:45 Uhr
in der Sporthalle des NKG Weißenhorn.

Bitte lockere Trainingskleidung (lange Hose!) mitbringen, es wird barfuß oder mit Socken trainiert, so dass keine Schuhe benötigt werden.

 

Bildquelle: http://www.sport-portal-extra.de/wp-content/uploads/2014/07/Welcher-Kampfsport-ist-am-besten-geeignet-fuer-Kinder.jpg

 

 

Ju Jutsu Einsteigerkurs/Schnupperkurs für Erwachsene am 25.04.2017

 

 

Kampfsportabteilung TSV 1847 Weißenhorn:

Ju Jutsu Einsteigerkurs/ Schnupperkurs für Erwachsene

 

Moderne Selbstverteidigung auf der Grundlage asiatischer Kampfsportarten. Sport, Spaß, Fitness, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung.

Ju-Jutsu ist ein modernes Kampfsportsystem das im Jahre 1967 in Deutschland gegründet und im Jahr 2000 reformiert wurde. Ju Jutsu beinhaltet Techniken aus den verschiedensten Kampfsportarten und Kampfkünsten die gelehrt und nach Bedarf miteinander kombiniert werden. Trainiert werden lange, mittlere und kurze Distanzen durch Schutz- und Meidbewegungen, aktive und passive Blöcke, treten, schlagen, greifen, hebeln und würgen. Würfe und Bodenkampf, Gegentechniken und Weiterführung sind ebenso im Programm enthalten. Es bietet daher eine sehr gute Grundlage sich in all diesen Bereichen zur Wehr zu setzten und sich zu verteidigen.

Das Selbstverteidigungstraining durch erlernen der einzelnen Techniken und die Kombinationen daraus stehen im Vordergrund des Trainings. Wobei die allgemeine sportliche Belastung nicht zu kurz kommt. Auspowern, Techniken lernen und Spass haben ist das Ziel.

 

Beginn des Einsteiger- und Schnupperkurs ist am Dienstag 25.04.2017 um 19:00 bis 20:30 Uhr in der Sporthalle des NKG Weißenhorn

Bitte bequeme Sportkleidung (lange Hose) mitbringen. Trainiert wird barfuß oder in Socken so dass keine Schuhe benötigt werden.

 

Bildquelle: https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/fa/fb/a7/fafba7e26787741d02c35bbe8302cd37.jpg

 

 

Sunday the 19th. Joomla Templates Free. www.kampfsport-weissenhorn.de
Copyright 2012 www.kampfsport-weissenhorn.de

©